Seifenkistenworkshop

Hier leben Kindheitserinnerungen auf! Seit 1935 werden weltweit Seifenkistenrennen abgehalten. War es früher nur Jux und Gaudi, geht es jetzt um den begehrten Pokal! Bei dieser Challenge können die Teilnehmer ihrer Kreativität freien Lauf lassen – neben der Rennfähigkeit wird nämlich auch das Design der selbstgebauten Seifenkiste bewertet. Bei diesem vielseitigen Team-Event sind Spaß und Action garantiert!

Nach einer herzlichen Begrüßung am Treffpunkt werden die Teilnehmer in Teams eingeteilt, bestehend aus Fahrer, Mechanikern und einem Teamkapitän. Allen Teilnehmern stehen TÜV geprüfte Bausätze, Werkzeuge und Tuning Zubehör zur Verfügung. Dann geht’s auch schon los! Die Teilnehmer bekommen einen Bauplan, auf dem die Vorgehensweise beschrieben wird. Das Design des Wagens dürfen die Teams natürlich selbst gestalten – damit der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind, gibt es diverse Aufkleber und Farben. Somit kann der Rennwagen beispielsweise im Firmendesign gestaltet werden. Nachdem alle Teams die Bauphase erfolgreich abgeschlossen haben, beurteilt unser Rennleiter die Seifenkisten bezüglich ihrer technischen Komponenten und Renntauglichkeit. Sobald alle Teams startklar sind, beginnt das Rennen.

Für die notwendige Sicherheit sorgen zahlreiche Absperrungen und Strohballen entlang der Strecke. In verschiedenen Wertungsläufen wird nun die schnellste Rennkiste ermittelt. Die Teilnehmer liefern sich ein spannendes Rennen, bei dem die Teammitglieder, die nicht hinterm Lenkrad sitzen, ihre Kollegen ordentlich anfeuern. Egal, wie groß oder klein der Vorsprung am Ende war – ein Team holt sich den Sieg und gewinnt das Rennen. Bei der anschließenden Siegerehrung fließen noch die gesammelten Punkte bei der Style Competition in die Wertung ein. Nach einer erneuten Berechnung des Punktestands erfolgt die Pokalübergabe. Um den Sieg ordentlich zu feiern, wird eine Champagner-Flasche geköpft. Bei den anschließenden Siegerfotos werden die Auspuffe ordentlich zum Qualmen gebracht!

Ablauf Seifenkistenworkshop:

  • Begrüßung am Treffpunkt
  • Einteilung in Teams mit ca. 10 Personen
  • Beginn der Bauphase
  • Kreative Gestaltung der Seifenkisten
  • Überprüfung der Renntauglichkeit durch unseren Rennleiter
  • Seifenkistenrennen
  • Style Competition
  • Finale Berechnung Punktestand
  • Siegerehrung

Was gilt es zu beachten?

  • Dauer ca. 4-5 Stunden
  • Als Location dient eine abgesperrte Strecke (abhängig von Genehmigung!)
  • Teilnehmer sollten dem Wetter angepasste Kleidung wählen

Warum Seifenkistenworkshop?

  • Stärkt Teamspirit und Zusammenarbeit in der Gruppe
  • Unvergessliches Erlebnis
  • Weckt bei den Teilnehmern Kindheitserinnerungen
  • Action und Spannung beim Rennen
  • Teilnehmer können ihrer Kreativität freien Lauf lassen
  • Während dem Workshop und dem Rennen werden Fotos gemacht, welche im Nachhinein überreicht werden und eine bleibende Erinnerung darstellen

Sie sind interessiert und möchten Ihren Mitarbeitern dieses unvergessliche Erlebnis bieten? Sie möchten den Seifenkistenworkshop buchen oder mehr über das Programm erfahren? Bitte schicken Sie uns Ihre Anfrage mit allen Daten und einem ungefähren Teilnehmerprofil, wir kümmern uns umgehend um ihr individuelles Anliegen.


Für weitere Programmideen klicken Sie hier und Sie erhalten einen Überblick.

nach oben ▲