Teambuilding in Kitzbühel

„Summer Feeling“ sollte beim Teambuilding Event einer bekannten Restaurantkette verbreitet werden.

Zwei Gruppen mit je 90 Personen kamen daher nach Kitzbühel, um an einem Nachmittag einem Teambuilding der besonderen Art zu erleben: aus Hölzern, Planen und Schnüren galt es, in kleinen Teams Drachenboote zu bauen. Für diese Challenge war gute Kommunikation und eine reibungslose Zusammenarbeit im Team gefragt. Die Teilnehmer hatten richtig viel Spaß und lernten mal ganz neue Seiten bei ihren Kollegen kennen. Besonders groß war die Freude, als das Boot endlich fertig war und nach einer Sekttaufe im Wasser getestet wurde. Die Teams nahmen anschließend an einer spannenden Regatta teil und wurden bei der Siegerehrung für ihre tolle Leistung geehrt.


Bei der zweiten Gruppe machte uns das Wetter leider einen Strich durch die Rechnung, daher entschieden wir gemeinsam mit dem Kunden zusammen das schon vorher festgelegte Schlechtwetterprogramm durchzuführen. Im Hotel gab es spannende Teambuilding-Aktivitäten wie unter anderem eine kleine Ipad Rally, die Marshmallow Challenge und das Inselspiel, an denen alle Teams begeistert teilnahmen. Trotz des schlechten Wetters war die Stimmung unter den Teilnehmern bestens. Sie erreichte Ihren Höhepunkt, als die Band am Abend mit „fetzigem Sound“ für ordentlich „Party Feeling“ sorgte.

nach oben ▲