Human Table Soccer

Können sie sich vorstellen welchen Spaß es macht Tischfußball zu spielen, wobei sie selber die Spielfigur im Match sind?

Beim Human Table Soccer, beziehungsweise Menschenkicker, kommen nicht nur Fußballfans auf ihre Kosten. Der spaßige Team-Event eignet sich sowohl für Männer als auch Frauen, Bewegungsfreunde als auch für denjenigen, die dem Sport nicht so viel abgewinnen können. Spätestens mit dem Anpfiff werden die Teams zu Höchstleistungen aktiviert!


Der Tischfußball in Lebensgröße ist bei dem Event eine von drei bis vier Stationen. Um für Abwechslung während den Spielpausen zu sorgen, bauen wir zusätzlich einen Dribbling Parcours, Torwandschießen und ein Ballgeschwindigkeitsmessgerät auf.

Der Human Table Soccer funktioniert wie das Tischfußball, jedoch übernehmen die Gäste die Positionen der Spielfiguren. An den Stangen befinden sich Stoffschlaufen, an denen sich die Spieler halten müssen. Befinden sich zwei Spieler an einer Stange, können diese nur nach rechts oder links, wenn sie sich in dieselbe Richtung bewegen. Diese gegenseitige Abhängigkeit sorgt oft für große Belustigung bei den Spielern und Zuschauern. Die Positionen von Stürmer, Verteidiger und Tormann sind wie beim normalen Fußball zu besetzen um das Spiel zu gewinnen.

Ein Schiedsrichter achtet auf die Fairness, denn beim Human Table Soccer geht es vor allem um Fair Play und Spaß gemeinsam mit den Kollegen. Die Verletzungsgefahr ist gering, da die Spieler mit Softbällen hantieren und die Bewegungsfreiheit eingeschränkt ist.

Neben dem Human Table Soccer stehen je nach Teilnehmerzahl noch weitere Fußball-Aktivitäten bereit, um im Stationslauf absolviert zu werden: der Dribbling Parcours, das Torwand-Schießen, der Torhüter-Reaktionstest, der Speed-Kick oder auch eine Verpflegungsstation.

Mit diesem sportlichen Event kann man auch schlechtem Wetter trotzen und Indoor in einer Sporthalle oder auf Kunstrasen spielen. Die Teilnehmer müssen keine Fußballkleidung oder -schuhe besitzen, jedoch besorgen wir zur Teamkennzeichnung gerne Mannschaftsshirts mit dem Firmenlogo als Erinnerung an das Event.
Am Ende darf sich das Team mit der besten Gesamtwertung Firmenchampion nennen und sich von den Kollegen während der offiziellen Fanfare feiern lassen.

Ablauf Human Table Soccer:

  • Begrüßung und Vorstellung der einzelnen Stationen
  • Aufteilung in Teams und Einfinden an den Stationen
  • Start der 1. Runde des Turniers
  • Nach der letzten Runde Semifinale und Finale
  • Siegerehrung inklusive Urkunden

Was gilt es zu beachten?

  • Dauer: 2-3 Stunden inklusive Erklärung und Siegerehrung
  • Teamgröße: etwa 10 Personen, 8 am Spielfeld und 2 auf der Bank zum Auswechseln
  • Angepasste Kleidung
  • Als Schlechtwetterprogramm muss eine Halle frühzeitig gebucht werden

Warum Human Table Soccer?

  • Sportliches Event für jedermann, in jedem Alter und sportlicher Verfassung
  • Die Teamfähigkeit ist essentiell, denn man kann nur als Mannschaft gewinnen
  • Nicht nur der Menschenkicker, auch die weiteren Aktivitäten sind eine angenehme Abwechslung zum Büroalltag
  • Die Teilnehmer lernen sich in einem anderen Umfeld kennen und werden durch den Teamsport eine neue Verbindung aufbauen
  • Die Kommunikationsfähigkeit zwischen den Teams wird gestärkt
  • Auch wenn man kein Fußball-Fan ist , macht diese Aktivität Spaß

 

nach oben ▲