Impressum

Herzlich Willkommen bei eventfactory GmbH

Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen, und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten, unserer Website und unserem Social-Media-Angebot. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Website ist uns wichtig. Daher nehmen Sie bitte nachstehende Informationen zur Kenntnis.

Anschrift:
eventfactory GmbH

Grabenweg 71
6020 Innsbruck
Austria
Büro: +43 (0)512 39 10 50 0
Mobil: +43 (0)664 108 20 20
E-Mail: box@efgmbh.at


Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Tobias Wanner

Gesellschafter:
Tobias Wanner (1/4) und Liberty International Aktiengesellschaft (3/4)


Landgericht: Innsbruck
Firmenbuchnummer: FN 293691z
Umsatzsteuer-ID: ATU63488826
Landgericht Innsbruck
UID-Nr.: ATU63488826


Inhaltlich Verantwortlicher gem. §10 Absatz 3 MDStV:
Tobias Wanner

Online-Streitbeilegung:
Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter
http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Haftungs-Ausschluss:
Auf dieser Website befinden sich Hyperlinks zu Websites anderer Anbieter. Die eventfactory GmbH übernimmt keine Gewähr oder Haftung für eventuell rechtswidrige Inhalte oder sonstige Rechtsverletzungen auf Websites fremder Anbieter.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt. Sollte irgendwelcher Inhalt oder die designtechnische Gestaltung einzelner Seiten oder Teile dieses Internetauftritts fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so bitten wir unter Berufung auf das Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote.

Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Webseiten in angemessener Frist entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.

Die Einschaltung eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoss gegen das Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb, wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.

 

Design & Umsetzung:

Spleen Advertising GmbH
Nordendstr. 43 Rgb
80801 München
Germany

Tel.: +49 (89) 374 892 - 90
Fax: +49 (89) 374 892 - 48

Web: www.spleen.de
E-Mail: info@spleen.de

 

Foto-Credits
Flo Smith     www.flosmithphotographic.com
Harald Voglhuber     www.werbefotograf.cc
123RF     www.123rf.com

 

nach oben ▲